Zandvoort, Touristeninformation

Foto 1
Wappen von Zandvoort
Wappen von Zandvoort

Einwohnerzahl: 17.011
Anzahl der Nationaldenkmäler: 18

Zusammenfassung von Zandvoort


Strandzugang in Zandvoort
Strandzugang in Zandvoort

Zandvoort ist ein sehr beliebter Badeort und Zandvoort ist auch ein angenehmes Dorf. Das Dorf lebt vom Tourismus durch die Küste und ist auch bekannt für die Rennstrecke (Circuit Park Zandvoort).

Zandvoort ist vor allem im Sommer schön, einmal zu besuchen. Dieser Badeort liegt im Südwesten der Provinz Nordholland.


Interessante Geschichte von Zandvoort


Dünen mit Zandvoort im Hintergrund
Dünen mit Zandvoort im Hintergrund

Zandvoort gibt es seit dem Jahr 1100, das Dorf hieß damals noch Sandervoerne.

Bis 1722 war dieses Gebiet im Besitz der Heeren Brederode. Das Dorf lebt seit Jahrhunderten vom Fischfang, Zandvoort war ein echtes Fischerdorf. Erst im 19. Jahrhundert erschienen andere Produkte.

Im Jahr 1828 wurde das allererste Badehaus in Betrieb genommen, damals kamen alle möglichen Prominenten. Wie unter anderem Elisabeth von Österreich-Ungarn, das war die Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn.


Sehenswürdigkeiten von Zandvoort


Der neue Wasserturm in Zandvoort
Der neue Wasserturm in Zandvoort

Trotz der Tatsache, dass das Dorf nur 11 Nationaldenkmäler hat, gibt es dennoch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu sehen. B. das Rathaus, den Wasserturm von Zandvoort und die Büste von Elisabeth in Bayern (Elisabeth von Österreich-Ungarn) zu bewundern.


Einkaufen in Zandvoort


Die Kerkstraat in Zandvoort
Die Kerkstraat in Zandvoort

Wenn Sie speziell für einen Einkaufstag nach Zandvoort fahren, raten wir davon ab, da Zandvoort kein großer Einkaufsort ist. Dies bedeutet nicht, dass Sie dort nicht einkaufen können, aber es ist begrenzt. Die Geschäfte in Zandvoort aan Zee sind in der Hochsaison bis 22:00 Uhr geöffnet.

In Zandvoort finden Sie kleine gemütliche Geschäfte.

Einkaufsabend:
Freitag


Aktivitäten in Zandvoort


Fotografie am Strand
Fotografie am Strand

In Zandvoort können Sie verschiedene unterhaltsame Aktivitäten unternehmen, ein Museum besuchen, einen schönen Film sehen, die Bunker in den Dünen besichtigen oder die Rennstrecke besichtigen.


MUSEEN ZANDVOORTSEHENSWÜRDIGKEITEN ZANDVOORT
  • Zandvoort-Museum Hier kommt Kunst & Geschichte aus Zandvoort ins Spiel. Klicken . für die Website.
  • Strandräuber Mu-Zee-um Hier erfahren Sie alles über Strand Jutten. Klicken . für die Website.
  • Circuit Park Zandvoort. Klicken Sie auf . für die Website.
  •  Diverse Bunker in den Dünen.
  •  Linnaeushof, Europas größter Spielplatz (>11km). Klicken Sie auf . für die Webseite
KINO ZANDVOORTTHEATER ZANDVOORT
  • Zirkus Zandvoort. Kino mit Sonderprogramm Klik . für die Webseite,
  • Zirkus Zandvoort. Klicken . für die Webseite,

Natur & Parks in Zandvoort


Dünen bei Zandvoort
Dünen bei Zandvoort

Für die Natur können Sie auch Zandvoort besuchen, denn das Dorf liegt mitten in den Dünen. Das Dünengebiet heißt Kennemerduinen, außerdem gibt es in Zandvoort mehrere Parks zu suchen, darunter der Kostverlorenpark.


Schritte in Zandvoort


Die Boulevard-Paulus-Beute in Zandvoort
Die Boulevard-Paulus-Beute in Zandvoort


Auch zum Ausgehen sind Sie in Zandvoort an der richtigen Adresse, es gibt viele Clubs und Discos, und natürlich dürfen wir die Beach Clubs nicht vergessen.


Mehr Fotos aus Zandvoort