Flaggenprovinz Friesland
Flaggenprovinz Friesland

Friesland ist sehr wasserreich. Viele Seen und Naturschutzgebiete machen es zu einer attraktiven Provinz. 

Friesland liegt am Wattenmeer und auch die meisten Watteninseln gehören zu dieser Provinz. Die Inseln Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog gehören zur Provinz Friesland. 

Natürlich hat Friesland schöne Städte und Orte zu besuchen, schauen Sie weiter auf dieser Seite, um sie zu entdecken!

DOKKUM

Dokkum ist eine gemütliche Festungsstadt im Norden der Provinz Friesland, die Stadt hat internationalen Ruhm, weil der heilige Bonifatius in der Nähe von Dokkum starb. Eine Bonifatius-Ausstellung ist daher auch im Museum Dokkum zu bewundern.

Dokkum ist Teil einer der friesischen Elf Städte und hat eine Funktion für das gesamte Gebiet. Trotz der Tatsache, dass die Festungsstadt nur etwa 13.000 Einwohner hat, hat die Stadt ein echtes Stadtgefühl. Die Form der Wälle um die Innenstadt ist noch gut erkennbar.

FRANEKER

Franeker ist eine angenehme Stadt im Westen der Provinz Friesland, sie ist eine wichtige Stadt innerhalb der elf friesischen Städte. Mit rund 13.000 Einwohnern hat Franeker auch eine wichtige Funktion für Orte in der Umgebung. Franeker hat eine angenehme Innenstadt, auch weil viele Kanäle durch die Innenstadt verlaufen und die Innenstadt mit schönen Geschäften ausgestattet ist.

HARLINGEN

Harlingen ist eine der elf friesischen Städte. Harlingen ist unter anderem eine angenehme Hafenstadt und liegt im Westen der Provinz Friesland. Die Stadt ist einen Besuch wert.Die Stadt hat eine freundliche Atmosphäre mit freundlichen Menschen. Harlingen ist auch der wichtigste Hafen Frieslands.

LORDVEEN

Heerenveen ist ein gemütlicher Ort, der 1551 an einer Kreuzung zweier Kanäle entstand. Die Kanäle wurden für die Torfgewinnung gegraben, da es in der Gegend viele Probleme durch Hochwasser gab. Der Boden war aufgrund des hohen Wasserstands nicht sehr stabil.

Heerenveen ist kompakt, gemütlich und macht Spaß. Für einen Ort wie Heerenveen können Sie immer noch günstig entlang der Kanäle einkaufen

LEEUWARDEN

Leeuwarden ist die Hauptstadt der Provinz Friesland und gehört zu den 11 Städten, die Friesland hat, die Stadt hat etwa 95.000 Einwohner. Es ist eine stimmungsvolle Stadt mit viel kulturellem Erbe, Kanälen und Geschäften. Leeuwarden hat auch viele Studenten, was auch der Grund dafür ist, dass es eine pulsierende Stadt ist, also hat die Stadt viel zu bieten.

LEMMER

Lemmer ist ein gemütlicher und touristischer Ort im Süden der Provinz Friesland. Aufgrund seiner Lage ist der Ort das willkommene Bild von Friesland, sowohl vom IJsselmeer als auch vom Festland über die A6 ist die Provinz über Lemmer gut erreichbar.

Lemmer ist im Sommer ein belebter Ferienort. Das Dorf hat eine zentrale Funktion für Südfriesland und den nördlichen Teil der Provinz Flevoland. Teilweise durch den Tourismus gibt es in Lemmer viele Terrassen, vor allem entlang des Kanals 't Dok und des Binnenhafens.

SNEEK

Sneek, ist eine sehr angenehme Stadt in der Provinz Friesland, auf Friesisch heißt die Stadt Snits. Wenn Sie in der Stadt spazieren gehen, werden Sie schnell feststellen, dass es eine sehr gemütliche und Atmosphäre in der Stadt gibt. Sneek ist daher für seine schöne Altstadt bekannt. Wenn Ihnen das zusagt, sollten Sie Sneek unbedingt entdecken.

Auch in Sneek muss man sich nicht langweilen, man kann ausgiebig shoppen, Museen besuchen, einen Film gucken und vieles mehr! Aber das werden Sie später in diesem Bericht lesen.