Flagge der Provinz Südholland
Flagge der Provinz Südholland

Südholland an der Nordsee mit schönem Strand und Dünen. Dahinter viele Polder, viel Wasser und schöne alte Mühlen in der Landschaft.

Schöne Blumenzwiebelfelder mit Blumen im Frühjahr.

Auch in der Provinz Südholland gibt es viele schöne Städte und Orte. Entdecken Sie sie bald und schauen Sie auf dieser Seite weiter!  

BRIELLE

Sie können feststellen, dass die Stadt alt ist, da Brielle im Mittelalter die fünfte Stadt Hollands war. Brielle ist auch eine der am besten erhaltenen befestigten Städte der Niederlande. Die Stadt umfasst Teile des 17. Jahrhunderts.

DELFT

Delft ist eine wunderschöne Altstadt und für jeden einen Besuch wert, die Stadt entstand einst an einem gegrabenen Wasserlauf, dem sogenannten 'Delf'. Delft liegt in der Provinz Südholland zwischen den Großstädten Den Haag und Rotterdam.

Die Stadt ist bekannt für ihren wunderschönen historischen Stadtkern, die Grachten und natürlich das weltweit bekannte 'Delft Blue'.

Den Haag

Den Haag, auch bekannt als 's-Gravenhage, ist die Hauptstadt der Provinz Südholland und hat etwa 500.000 Einwohner. Die niederländische Regierung und das Parlament befinden sich in der Stadt. Den Haag ist eine gemütliche, stimmungsvolle Stadt. hat viele Terrassen und es gibt viel Kultur zu entdecken. Den Haag ('s-Gravenhage) ist eine alte Stadt mit viel Geschichte.

DORDRECHT

Dordrecht ist mit ca. 118.665 Einwohnern die vierte Stadt in der niederländischen Provinz Südholland und erhielt 1220 als erste Stadt in Holland Stadtrechte. Im Mittelalter entwickelte sich die Stadt zu einer bedeutenden Handelsstadt. Dordrecht ist wirklich einen Besuch wert.

GORINCHEM

Gorinchem ist eine schöne Festungsstadt, die an den Flüssen Linge und Boven-Merwede (Waal) entstand und eine wichtige Stadt für die Niederländische Wasserleitungen. In dieser befestigten Stadt gibt es viel zu tun, um Sie einen Tag lang zu unterhalten und auf jeden Fall einen Besuch wert. Schlendern Sie durch die historischen Straßen entlang vieler schöner Geschäfte, Terrassen und Kanäle.

GOLD

Gouda liegt in der Randstad, in der Provinz Südholland. Die Gemeinde Gouda ist immer noch die 48. Gemeinde der Niederlande, Gouda hat etwa 71.000 Einwohner. Die Stadt ist sehr gemütlich und es gibt viele Terrassen und viele Geschäfte. Auch diese Stadt ist einen Besuch wert. Wie die Stadt Alkmaar ist auch die Stadt Gouda für ihren Käse bekannt. Es gibt auch einen Käsemarkt.

LEIDEN

Leiden ist eine alte, gemütliche Stadt in der Provinz Südholland. Leiden ist vor allem für die älteste Universität der Niederlande bekannt, aber auch für seine vielen schönen historischen Gebäude, Innenhöfe und Kanäle.

Leiden wird wegen des Stadtwappens mit den Schlüsseln auch die Stadt der Schlüssel genannt. Leiden entstand als Deichdorf, an der Stelle, wo der alte und der neue Rhein zusammenfließen.

NORDEN BEZIRK

Die beliebte Küstenstadt Noordwijk liegt in der schönen Provinz Südholland.
Noordwijk ist keine Stadt, sondern ein Dorf, diese Küstenstadt hat eine sehr gemütliche Atmosphäre.

Dieses Dorf ist schön und beschäftigt, wenn die Sonne scheint, auch außerhalb der Sommersaison ist es schön und beschäftigt. Für einen Tag an der frischen Luft oder zum Sonnenbaden ist es wirklich einen Besuch wert. Noordwijk ist ziemlich groß und hat mehr als 25.000 Einwohner.

ROTTERDAM

Rotterdam ist die größte Hafenstadt der Niederlande und hat etwa 620.000 Einwohner. Die Stadt ist aufgrund ihrer markanten Hochhäuser eine der markantesten Städte der Niederlande. Die Stadt stammt aus dem Jahr 1200, aber aufgrund des Zweiten Weltkriegs ist davon im Stadtzentrum nur noch wenig zu sehen. Das macht die Stadt nicht weniger attraktiv.

SCHOONHOVEN

Schoonhoven ist ein sehr schöner Ort befestigte Stadt auf dem Lek in der Provinz Südholland. Die Stadt ist als Silberstadt bekannt, weil es in der befestigten Stadt bereits im 14. Jahrhundert viele Silberschmiede gab, die von den Burgherren Aufträge erhielten. Davon zeugen derzeit noch das Silbermuseum und die Berufsschule Schoonhoven inklusive der Silberschmied-Ausbildung, die einzige in den Niederlanden. Ein Besuch der Festungsstadt lohnt sich auf jeden Fall und Sie können auch in den vielen Geschäften shoppen oder in einer der zahlreichen Gastronomiebetriebe einen Snack und ein Getränk genießen.