Almere, Touristeninformation

Foto 1
Wappen von Almere
Wappen von Almere

Einwohnerzahl: 214.757
Anzahl der Nationaldenkmäler: 15

Zusammenfassung von Almere


Bahnhof Almere Centrum
Bahnhof Almere Centrum

Almere ist eine junge Stadt in der Provinz Flevoland, 1975 war der erste Plan, dort zu bauen, wo heute Almere ist, mit fast 200.000 Einwohnern! Die IJsselmeerpolder (Flevoland) waren eigentlich ausschließlich für die Landwirtschaft gedacht, doch schon bald nach dem Zweiten Weltkrieg stellte sich heraus, dass die wachsende Bevölkerung mehr Platz brauchte. Besonders groß war der Bedarf in Amsterdam, wodurch die skizzierte Stadt „Southwest City“ entstand, die heute Almere heißt. Der Name Almere leitet sich vom ehemaligen See Almere ab, der sich an dieser Stelle befand. Lelystad, ebenfalls in der Provinz Flevoland, entstand aus Platzmangel für die wachsende Bevölkerung.


Interessante Geschichte von Almere


Citymall Almere Straße: The Diagon
Citymall Almere Straße: The Diagon

Almere ist eine neue Stadt und bietet daher leider keine historischen Gebäude, dafür aber eine schöne schlichte moderne Architektur. Almere hat eine Reihe von Nationaldenkmälern, diese befinden sich etwas außerhalb der Stadt und haben archäologische Spuren.


Almere Sehenswürdigkeiten


Citymall Almere Straße: The Diagon
Citymall Almere Straße: The Diagon

keine besonderen Sehenswürdigkeiten in Almere . zu entdecken


Einkaufen in Almere


Citymall Almere Straße: Zitadelle
Citymall Almere Straße: Zitadelle

Almere hat eines der größten Einkaufszentren der Niederlande im Stadtzentrum, Sie können so umfangreich einkaufen, wie Sie möchten. Weiterhin dürfen alle Geschäfte sonntags geöffnet sein und man kann sie täglich besuchen, jedoch ist jeder letzte Sonntag im Monat der umfangreichste Einkaufssonntag. Neben Almere Stad gibt es auch in Almere-Haven und Almere-Buiten große Einkaufszentren.

Almere
Einkaufsabend: Donnerstag
Jeden Sonntag Einkaufssonntag


Sehenswürdigkeiten in Almere


Baltimore Square in Almere
Baltimore Square in Almere

Sie können in Almere verschiedene Dinge unternehmen, die Sicherheit im Museum entdecken, eine Bibersafari machen, einen Film sehen oder ins Theater gehen. So finden Sie in Almere etwas zu tun.


MUSEEN ALMERESEHENSWÜRDIGKEITEN ALMERE
  • Museum PIT, Museum über Sicherheit. Klicken . für die Website.
  •  Maritimer Treffpunkt.Ein maritimes Museum. Klicken . für die Website.
  • Bibersafari mit dem Kanu, klicken . für die Website.
KINO ALMERETHEATER ALMERE
  •  Kinepolis. Almereregelmäßiges Programm. Klicken . für die Website.
  • Offenes Podium Almere (OPA) [Keine Website]
  •  Vis-a-Vis, klicken . für die Website.
  • Suburbia, klicken . für die Website.

Natur & Parks in Almere


das Weerwater in Almere
das Weerwater in Almere

Für Natur und Parks sind Sie auch in und um Almere sehr gut geeignet. Almere hat mehrere Parks in der Nähe des Stadtzentrums, zum Beispiel den Docter JM den Uylpark und den Koningin Beatrixpark. Almere liegt südlich des Polders, was bedeutet, dass in und um die Stadt viel Wasserspaß herrscht. Östlich der Stadt liegt der Waterlandse Forest und nördlich der Stadt die schönen Oostvaardersplassen, auch bekannt als 'De Nieuwe Wildernis'.


Schritte in Almere


Der Grote Markt in Almere
Der Grote Markt in Almere


In Almere können Sie bequem ausgehen, in Almere-stad, Almere-Haven und Almere-Buiten finden Sie viele Cafés und Tanzclubs. Almere ist eine große geschäftige Stadt, in der Sie sich zweifellos bis in die späten Stunden amüsieren werden


Weitere Fotos von Almere