Die Aussage von Amsterdam wurde zwischen 1880 und 1914 gebaut und hat natürlich die Funktion Amsterdam um sich vor möglichen Gefahren zu schützen. Auch der König/die Königin, die Regierung und das Heer könnten sich bei einem möglichen Angriff hierher zurückziehen.

Es ist eine ganz besondere und schöne Linie, von der noch heute viel in der Landschaft zu sehen ist. Viele Deiche, Schleusen und nicht weniger als 46 Forts sorgen dafür, dass diese Linie in Betrieb genommen werden kann.

Sie können sich diese Linie immer noch gut ansehen, es gibt Routen, denen Sie folgen können, um die gesamte Linie zu entdecken. Klicken . um auf die Website der Verteidigungslinie von Amsterdam zu gehen, um die digitalen Routen herunterzuladen.

Amsterdam, Verteidigungslinie von Amsterdam
Logo-HW-SvANHW-WE-NL-ML-FC-2048x483

Die Route der Verteidigungslinie von Amsterdam

Die Lage von Amsterdam liegt, wie der Name schon sagt, um Amsterdam herum, zwischen 15 und 20 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Auf der gegenüberliegenden Karte können Sie genau sehen, wie die Linie um die Stadt verläuft.

Die Position von Amsterdam auf der Karte

Tipp!

Besuchen Sie die Besucherzentren:

Fort Island Pampus

Fort K'ijk (Geist)

Fort C (Mäusefestung in Muiden)

Mit der Verteidigungslinie von Amsterdam

Sowohl im ersten als auch im zweiten Weltkrieg wurde die Strecke von Überschwemmungen überflutet, aber es kam zu keinen Kämpfen.